Willkommen beim Reiseführer!

Jede weitere Künstlerin und jeder weitere Künstler in unserer Mitte ist eine Bereicherung. Damit wir uns besser finden und vernetzen können, folgt hier der praktische Reiseführer der indie SZENE.

  • Start: Die Vorschaubilder des Sliders sind Momentaufnahmen aus Filmen und von Filmsets der Szene. Wenn du Bilder von eigenen Projekten beisteuern möchtest, sind diese immer heiß begehrt! 😀 Optimal im Format 1600 x 900 pixel an jakob@indie-szene.de schicken.
  • Jobs: Wenn du auf der Suche nach einem kreativen Job bei anderen Indies bist oder eine Stellenausschreibung für dein Projekt inserieren willst, bist du hier richtig. Du kannst auf JOBS klicken, um eine Liste aller verfügbaren Jobs anzuzeigen oder im Dropdown-Menu einen Job inserieren bzw. deine Bewerbungen einsehen.
  • Projekte: Hier sind alle vergangenen und aktuellen Projekte gelistet. Für Szenemitglieder ist es möglich, einen Beitritt zu beantragen. Projekte funktionieren wie Gruppen. Erstellen kannst du ein eigenes Projekt im Dropdown-Menü unter PROJEKTE.
  • Szenekneipe: Der Mittelpunkt der Szene. Auf der Startseite der Szenekneipe kannst du aktuelle News oder genehmigte Blogbeiträge aus der Szene lesen. Im Dropdown-Menü findest du außerdem die Möglichkeit, einen eigenen Blogbeitrag einzureichen oder das Diskussionsforum zu besuchen, in dem alle Mitglieder sich über verschiedene Themen des Filmemachens austauschen können.
  • Künstler: Hier sind alle Filmschaffenden der indie-Szene gelistet. Im Suchfeld kannst du nach Namen stöbern oder über -> mehr nach Profession (z.B. Regisseur, Kamera…), Wohnort oder bevorzugtem Genre suchen. Freundschaftsanfragen und privater Chat sind vom eigenen Profil aus möglich.
  • Mein Profil: Erstelle eine repräsentable Seite, indem du Profilbild und Titelbild hinzufügst. In der Rubrik “Über” stehen persönliche Infos zu dir. Mit “Profil ändern” wählst du aus, in welchen Bereichen du tätig sein möchtest, welche deine bevorzugten Genres sind, über welche Erfahrungen du verfügst, wo du wohnst und steigerst so deine Chancen, gefunden zu werden! Zudem ist es möglich, zusätzlich zu den Beiträgen in der Szenekneipe auch auf deiner Profilseite Blogbeiträge zu veröffentlichen.
  • Kontakt: Im Footer-Bereich findest du einen Link zum Kontakt-Formular. Ob Feedback oder Hilferuf – gerne erhältst du Antwort von der Redaktion…